Landschaft mit einer Kuh in der Gemeinde Moorweg | zur Startseite Landschaft mit einer Kuh in der Gemeinde Moorweg
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Leben im Grünen

Das ist Moorweg

 

Herauszuheben ist, dass die Gemeinde Moorweg ihre Ursprünglichkeit bewahrt hat.

 

Als Kontrast zu den umliegenden Küstengemeinden (mit starkem Bezug zum Nationalpark Wattenmeer) prägen die Gemeinde Moorweg abwechslungsreiche und weite Wiesenflächen sowie mit dem Schooer Wald und dem Schafhauser Wald große, ursprünglich erhaltene Waldflächen. Das „grüne Moorweg” lädt zu ausgedehnten und erholsamen Spaziergängen oder Fahrradtouren für alle Altersgruppen um unser Landschaftsschutzgebiet „Ochsenweide” ein. Das Einatmen einer Mischung aus Nordsee-, Wald- und Wiesenluft ist etwas ganz Besonderes und wohl einmalig in Deutschland.

 

Gegenseitige Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt sind für die Moorweger eine Selbstverständlichkeit und werden nicht nur von den Senioren und Seniorinnen geschätzt. Gemeinde, Vereine und Nachbarschaften sorgen für ein vielfältiges kulturelles und sportliches Angebot und fördern damit den Zusammenhalt in der Gemeinde.

 

Wohnen in Moorweg bedeutet „Lebensqualität” und „Natur pur”. Diesen Zustand zu halten und zu verbessern hat sich der Rat der Gemeinde Moorweg auf die Fahnen geschrieben.


Wohnen in Moorweg

Das Baugebiet “Königsweg” ist durch Vergabe aller Bauplätze abgeschlossen.

 

Aktuelle Bebauungspläne, Wohnbau-, Gewerbebau-, Verkaufsgrundstücke weisen wir im Moment nicht aus.

 

Über weitere Planungsvorhaben zur Entwicklung unserer Gemeinde und Infrastruktur informieren wir rechtzeitig vorher.